Archive for Juni 2012

Monatshoroskop Juli 2012

Juni 28, 2012

Dieses professionelle Monatshoroskop wird vom Astrologen Norbert Giesow erstellt und findet sich auf seiner Homepage www.giesow.de.

 

Die astrologischen Konstellationen im Juli 2012

Die Daten:

03.07. Jupiter Opposition Mondknoten

03.07. Mars wechselt in die Waage

03.07. Vollmond  20.52Uhr  Sonne im Krebs, Mond gegenüber auf 12°14` im Steinbock

13.07. Uranus wird auf 8°32` im Widder rückläufig

15.07. Merkur wird auf 12°33` im Löwen rückläufig

17.07. Mars Trigon Jupiter, dann Mars Quadrat Pluto

18.07. Jupiter Quinkunx Pluto

19.07. Mars Opposition Uranus

19.07. Neumond  6.24Uhr  Sonne und Mond auf 26°55` im Krebs

22.07. Jupiter Sextil Uranus

22.07. Zeichenwechsel: Sonne im Löwen

24.07. Jupiter Quadrat Chiron

Die Deutung:

Die Monate Juni und Juli zeigen sich astrologisch hochbrisant. Viele spannende und spannungsreiche Konstellationen werden jetzt aktiviert und wir erleben die Zeitenwende 2012 in ihrer direktesten Form. Ich werde mich bemühen, all diese Konstellationen so verständlich wie möglich hier zu besprechen.

Am 3. Juli läuft Jupiter in den Zwillingen über den Südknoten der Mondknotenachse. Die Mondknotenachse wird gern im Zusammenhang mit dem Karma gebracht, wobei der Südknoten für das vergangene Karma stehen soll. Jupiter am Südknoten könnte karmische Verwicklungen mit Religion, dem Sinn, aber auch mit Fülle und Expansion mit sich bringen.

Am 3. Juni wechselt der Mars in die Waage (s.u.) und es ist Vollmond. Die Sonne im Krebs und der Mond im Steinbock stehen sich auf 12° 14` gegenüber. Da sich der Mond dicht beim Pluto und Sonne und Mond im Quadrat zum Uranus befinden, aktiviert auch der Vollmond im Juli 2012 das Quadrat von Uranus und Pluto. Der Vollmond könnte die Unzufriedenheit der Menschen mit dem herrschenden System und seinen Ungerechtigkeiten zum Ausdruck bringen. Diese Unzufriedenheit ist stark emotional bedingt und entspringt einem tiefen inneren Druck. Manche von uns werden diese Gefühle auch in ihrem persönlichen Leben finden. Vielleicht gilt es tatsächlich in beide Richtungen zu gehen. Einerseits können wir nun dann etwas ändern, wenn wir in uns was ändern. Andererseits gilt es als Mitglied und Teil der Gesellschaft auch, unser Unbehagen über Ungerechtigkeiten zum Ausdruck zu bringen.

 

 

Am 13. Juli wird Uranus auf 8°32`im Widder rückläufig. Es bleibt dies bis zum14. Dezember 2012 und steht dann auf 4°37`im Widder. Den Stand wie zu Beginn seiner Rückläufigkeit erreicht er am 29. März 2013 wieder. Diese Phase des Uranus lässt uns alle etwas verschnaufen, denn nun können wir verarbeiten, was Uranus an Befreiung, Unruhe und Veränderung in den letzten Wochen und Monaten bewirkt hat.

Am 15. Juli wird Merkur auf 12° 33`im Löwen rückläufig. Er bleibt dies bis zum 8. August 2012 und steht dann auf 1° 26`im Löwen. Den Stand wie zu Beginn seiner Rückläufigkeit erreichet er am 22. August wieder. Die Phase der Rückläufigkeit des Merkur ist eine Zeit der Besinnung, nicht der Entscheidung/en. Wir sollten jetzt vorsichtig sein mit dem Unterschreiben von Verträgen und mit größeren Kaufvorhaben.

Vom 17. bis zum 19. Juli kommt es zu den folgenden Aspekten: Im Juni ist das maximalbedeutsame Quadrat zwischen Uranus und Pluto das erste von siebenmal bis 2015 exakt geworden. Im Juli werden die Planeten Mars und Jupiter dieses Quadrat erneut aktivieren, so dass die Wandlungen dieser Zeit mit unvermittelter Kraft weiter voranschreiten. Jupiter steht am 18. Juli im Quinkunx Aspekt zum Pluto. Das Quinkunx verbindet die Sternzeichen, die sich im Abstand von 150 Grad zueinander befinden und die eine starke und nicht immer spannungsfreie Wechselwirkung miteinander verbindet. Jupiter steht in den Zwillingen und Pluto im Steinbock. Jupiter aktiviert damit das Potential des Pluto (Macht, Aufdeckung unbewusster Muster, Wandlung, Stirb- und Werde-Prozesse).

Nur 4 Tage später, am 22. Juli, steht Jupiter im Sextil zum Uranus im Widder und aktiviert damit auf eher harmonische Weise den Uranus (Freiheit, Revolution, Unruhe, Veränderung). Damit überträgt Jupiter nacheinander die Energie vom Pluto auf den Uranus und aktiviert wie bereits gesagt deren Quadrat.

Ähnliches passiert im Juli auch durch den Mars. Mars wechselt am 3. Juli von der Jungfrau in die Waage. Mars war aufgrund seiner Rückläufigkeit seit Mitte November 2011 (!) in der Jungfrau gewesen und wechselt nun das erste Mal seitdem das Zeichen. Im Kardinal- und Luftzeichen Waage fördert Mars die kommunikativen und diplomatischen Kräfte. Es wird aktiv nach Verbindungen und Kontakten gesucht und gestrebt und die Kraft des Mars wird sich eher auf Harmonie und Versöhnung als auf gewaltsame Konflikte richten.

Zwei Wochen später, am 17. Juli, macht Mars zuerst ein Trigon zum Jupiter in den Zwillingen und am gleichen Tag das Quadrat zum Pluto im Steinbock. Damit überträgt Mars die Energie vom Jupiter zum Pluto, lädt diese Konstellation energetisch auf. Insbesondere das Quadrat zum Pluto ist hochexplosiv und es ist zu Hoffen, dass es nicht bedeutet, dass in schwelenden Konflikten die diplomatischen Mittel versagen. Wenn wir diese Aspekte für unser Innenleben deuten, dann versucht Mars einen Weg zum Potential des Pluto (Ängste, Zwänge, Verdrängtes) in uns zu bahnen. Auch wenn uns einige unangenehme Teile in uns bewusst werden könnten, so ist dies ein notwendiger Prozess, damit diese Dinge an die Oberfläche kommen. Das gilt natürlich auch für die Gesellschaft, in der wir leben.

Nochmal zwei Tage später, am 19. Juli steht Mars dem Uranus im Widder gegenüber (Opposition). Auch dieser Aspekt ist hochbrisant und deutet auf Übersprungshandlungen und unüberlegte Aktionen hin. Zusätzlich wird damit auch vom Mars das Quadrat zwischen Uranus und Pluto aktiviert. man müssen in diesen Tagen mit Konflikten, hochbrausenden Emotionen, dem Entladen aufgestauter und verdrängter Komplexe und massiven Ängsten auf allen Ebenen rechnen. Der hohe Anteil des Elements Luft (Mars – Waage, Jupiter – Zwilling) deutet aber auch darauf hin, dass es auch um Kommunikation, Aufklärung, Erkenntnis und Verbindung gehen wird. Hoffen wir, dass sich friedvolle Lösungen finden lassen und wir unser aller Potential wachrufen können.

Am 19. Juli treffen sich Sonne und Mond auf 27 Grad im Krebs zum Neumond. Der Neumond ist immer der Anfang eines neuen Zyklus. Da der Neumond im Krebs stattfindet, ist der Beginn des Zyklus von den Eigenschaften des Krebs bestimmt. Das sind in erster Linie Emotionen. Die Welt wird fühlend erfahren und Entscheidungen werden aus dem Bauch getroffen. Das Bauchgefühl bestimmt und entscheidet. Der Neumond verstärkt diese Tendenz noch und da Merkur als das Symbol für den Verstand auch noch rückläufig ist, scheint es der Trend dieser Tage zu sein, sich den Gefühlen zuzuwenden. Dabei geht es auch darum, sich zu Hause zu fühlen. Das Quadrat des Saturn aus der Waage zum Neumond im Krebs deutet aber eher darauf hin, dass es auch darum geht, das Unbehagen in den Bereichen Zuhause, Heim, Heimat, Familie, Verbundenheit zuzulassen. Wir sollten uns darüber bewusst werden, wo wir uns unverbunden, nicht zu Hause fühlen und wo die Schwierigkeiten in unserer Familie stecken? Nur das schonungslose Hinschauen kann das Bewusstsein schaffen, was nötig ist, damit Veränderungen möglich werden.

Am 22. Juli steht Jupiter im Sextil zu Uranus. Jupiter ist seit Juni im Luftzeichen Zwilling und macht von dort das Sextil zum Uranus im Widder. Dies ist ein guter, wenn auch nicht allzu starker Aspekt, der für positive Veränderungen, für Freiheit und technische/energetische Neuerungen stehen kann.

Am 22. Juli wechselt die Sonne vom Krebs in den Löwen. Damit beginnt eine kraftvolle Zeit. Der Löwe steht für die Kreativität, die aus dem Herzzentrum strahlt. Es geht dem Löwen nicht um ein fertiges Produkt, wie dem Stier, sondern um den kreativen Prozess an sich. Dazu gehört auch Natürlichkeit und wahre Kindlichkeit. Dies ist der Grund, warum Löwen in der Regel gut mit Kindern auskommen. Denn sie haben sich ihre innere Kindlichkeit bewahrt. In der Phase mit der Sonne im Löwen können wir alle unser inneres Kind aktivieren, wir können Abenteuer suchen und bestehen, den Spaß am Leben empfinden und mit anderen teilen.

Am 24. Juli steht Jupiter im Zwilling im Quadrat zu Chiron in den Fischen. Dieser Aspekt kann uns im besten Fall den Sinn liefern, warum wir leiden, krank sind oder Schmerzen erleiden. Einen Sinn zu erkennen kann helfen, das Leben oder unser Schicksal anzunehmen und das wiederum ist der Weg, der zur Heilung führt.

Tageshoroskop 28. Juni 2012 als Video

Juni 28, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an. Im Original auf Youtube liegt das Video in besserer Qualität vor.

Tageshoroskop 25. Juni 2012 als Video

Juni 25, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an. Im Original auf Youtube liegt das Video in besserer Qualität vor.

Kieler Woche Impressionen 2012

Juni 22, 2012

Als Privatmann bin ich auch 2012 bei der Kieler Woche unterwegs. Am Donnerstag Abend sind mir wieder einige interessante Dinge aufgefallen, die ich gern mit euch teilen möchte.

An der Kiellinie gibt es in der Nähe des Backfisch Leuchtturms einen Hot Dog Stand, der auch vegetarische Würstchen in seine Hot Dogs tut, also vegetarische Hot Dogs vertreibt. Lecker!

An der Hörn war ich dieses Jahr noch gar nicht. Nicht, um die zu boykottieren, sondern hat einfach nicht gepasst. Aber brauchen wir in einer so vielfältigen Kieler Woche eigentlich wirklich so mega-bekannte Bands?

Ein Highlight ist immer wieder die junge Bühne. Hier wird mit viel Liebe und Authentizität musiziert, und auf  hohen Niveau auch noch.

Liegt am inzwischen höheren Alter, aber der internationale Markt (besonders lecker für mich die Lachssuppe bei den Finnen, wer Fisch mag und isst), die Rathausbühne und der Asmus Bremer Platz. Dort landete ich gestern, nachdem es mich nirgendwo richtig hingezogen hatte. Es spielte wie am Vorabend Max and Friends. Diese Band covert zwar auch, aber das musikalische Niveau der Musiker ist so hoch, dass es ein wahres Vergnügen ist, dieser Band zu lauschen. Sie schaffen es, den gecoverten Stücken einen eigenen Charakter zu verleihen. Cool.

Und nun kommt das wirklich Besondere an der Kieler Woche. Als ich am Asmus Bremer Platz stand und das Publikum betrachtete, sah ich einen guten Freund von mir mit seinem Bruder. Unter tausenden von Menschen an gefühlten dutzenden Bühnen treffe ich ihn ausgerechnet hier und heute. Wir sind dann weiter zum Rathausmarkt, wo die wirklich gute englische Combo Livingston ein sehr ergreifendes emotionales Konzert spielte.

Die Kieler Woche ist eine Begegnungsstätte. Aber warum immer alles in dieser Woche. das Ballon-Fahrer-Treffen auf dem Norder ist einfach klasse, wird aber wegen Kieler Woche und Fussball oftmals vernachlässigt. Die Konzerte von Gewaltig Leise kosten auch Geld und müssen in der Kieler Woche mit vielen Gratisangeboten konkurrieren.

Ja, und warum sind eigentlich immer Fussball-Meisterschaften während der Kieler Woche??

Tageshoroskop 22. Juni 2012 als Video

Juni 22, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an. Im Original auf Youtube liegt das Video in besserer Qualität vor.

Tageshoroskop 20. Juni 2012 als Video

Juni 20, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an. Im Original auf Youtube liegt das Video in besserer Qualität vor.

Tageshoroskop 18. Juni 2012 als Video

Juni 18, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an. Im Original auf Youtube liegt das Video in besserer Qualität vor.

Tageshoroskop 15. Juni 2012 als Video

Juni 15, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an. Im Original auf Youtube liegt das Video in besserer Qualität vor.

Tageshoroskop 13. Juni 2012 als Video

Juni 13, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an. Im Original auf Youtube liegt das Video in besserer Qualität vor.

Tageshoroskop 11. Juni 2012 als Video

Juni 11, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an. Im Original auf Youtube liegt das Video in besserer Qualität vor.