Archive for Mai 2012

Tageshoroskop 30. Mai als Video

Mai 30, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an.

Monatshoroskop Juni 2012

Mai 29, 2012

Die astrologischen Konstellationen im Juni 2012

Die Daten:

04.06. Vollmond  13.11 Uhr  Sonne in den Zwillingen, Mond gegenüber auf 14°14` im Schützen

05.06. Neptun wird auf 3°09`in den Fischen rückläufig

07.06. Merkur wechselt in den Krebs

11.06. Jupiter wechselt in die Zwillinge

12.06. Chiron wird auf 9°45`in den Fischen rückläufig

19.06. Neumond  17.02 Uhr  Sonne und Mond auf 28°43`in den Zwillingen

21.06. Zeichenwechsel: Sonne im Krebs

24.06. Uranus Quadrat Pluto

25.06. Jupiter Quadrat Neptun

25.06. Saturn wird auf 22°46`in der Waage wieder direktläufig

26.06. Merkur wechselt in den Löwen

28.06. Venus wird auf 7°29`in den Zwillingen wieder direktläufig

Die Deutung:

Der Juni 2012 ist astrologisch gesehen ein maximal bedeutsamer Monat. Der größte Planet unseres Sonnensystems, der Jupiter, wechselt in den Zwilling. Außerdem kommt es zum ersten von insgesamt sieben Quadraten zwischen Uranus und Pluto. Diese und viele weitere interessante Konstellationen werde ich hier besprechen.

Am 4. Juni stehen sich die Sonne in den Zwillingen und der Mond im Schützen zum Vollmond gegenüber. Dieser Vollmond hat mit Wissen, Erkenntnis und Kommunikation zu tun. Der Vollmond steht im Quadrat zu Chiron in den Fischen und zu Mars in der Jungfrau. Außerdem steht die rückläufige Venus direkt bei der Sonne in den Zwillingen. Es geht also auch um die Vermittlung von Werten. Was gibt uns Sicherheit? Brauchen wir mehr Sicherheit oder mehr Vertrauen? Gelingt es uns oder auch den Machthabern unsere/ihre Belange so zu kommunizieren, dass wir/sie auch verstanden werden. Ist das Wissen, sind die gemachten Erkenntnisse so nützlich, dass sie auch umgesetzt werden können, oder bleibt vieles im Theoretischen hängen? Diese und viele weitere Fragen wird der Vollmond im Juni 2012 aufwerfen.

 

Am 5. Juni wird Neptun auf 3 Grad in den Fischen rückläufig. Er bleibt rückläufig bis zum 11. November 2012, steht dann auf 0°22`in den Fischen. Den Stand wie zu Beginn seiner Rückläufigkeit erreicht Neptun erst am 1. März 2013 wieder. Es ist dies die erste Phase der Rückläufigkeit seitdem Neptun endgültig in „sein Zeichen“, die Fische eingetreten ist. Wir können in den Monaten seiner Rückläufigkeit darüber sinnieren und meditieren, was Neptun in den Fischen in unserem Leben und im Kollektiv bewegt und bewirkt hat.

Am 7. Juni wechselt Merkur von den Zwillingen in den Krebs. Merkur steht für alle geistigen Prozesse wie das Denken, aber auch für alle Bereiche der Kommunikation. Diese Dinge werden jetzt sehr viel subjektiver, da sie mehr von den Gefühlen beeinflusst werden. Merkur richtet unsere Gedanken jetzt mehr auf familiäre oder häusliche Angelegenheiten. Es kann zu Problemen kommen, wenn Kopf und Bauch in unterschiedliche Richtungen wollen.

Am 11. Juni wechselt Jupiter nach einem Jahr im Stier in den Zwilling. Jupiter braucht fast genau zwölf Jahre für einen Umlauf um die Sonne, so dass er sich in jedem Tierkreiszeichen ungefähr ein Jahr lang befindet. So können wir spaßeshalber bei einer Geburt von einem dazu gehörigen Jupiter-Jahrgang sprechen. Jupiter ist der größte der Planeten in unserem Sonnensystem. In der griechischen Mythologie ist er der Göttervater Zeus. Seine Bedeutung hat mit Expansion, Ausdehnung und Erweiterung zu tun. Mit Jupiter erreichen wir den Bereich der gesellschaftlichen Planeten (Jupiter, Saturn, Chiron). In einem Jahr mit Jupiter in den Zwillingen können wir einen leichten Zugang zum Wissen erwarten. Neben dem Wissen können auch alle Bereiche der Kommunikation von Jupiter profitieren. Mit Jupiter in den Zwillingen wird unser Potential zur Selbst-Darstellung stark aktiviert. Alles, was Bewegung erfordert, wie z.B. kleinere Reisen und Kontakte zu Nachbarn und Geschwistern, wird in dieser Zeit leichtgängiger. Es wird insgesamt sehr viel unruhiger werden, was ein besonderes Schlaglicht auf die zweite Hälfte 2012 wirft, denn die Spannungen (siehe Quadrat Uranus-Pluto) werden zu hektischer Betriebsamkeit führen. Außerdem wird es immer wieder Impulse geben, alles erklären und besprechen zu wollen, auch die Dinge, die nicht erklärbar sind. Trotzdem wird Jupiter in den Zwillingen mehr Leichtigkeit in die Schwere dieser Zeit bringen.

Am 12. Juni wird Chiron auf 9°45`in den Fischen rückläufig. Er bleibt dies bis zum 15. November 2012 und steht dann auf 4°59` in den Fischen. Den Stand wie zu Beginn seiner Rückläufigkeit erreicht er erst am 5. März 2013 wieder. In der Phase der Rückläufigkeit von Chiron können wir darüber nachdenken, welche Wunden und Verletzungen uns in den letzten Wochen bewusst geworden sind und wo bereits Heilung eingesetzt hat.

Am 19. Juni treffen sich Sonne und Mond auf 28°43` im Zwilling zum Neumond. Das gleichzeitige Quadrat vom Merkur zum Saturn weist mit darauf hin, dass es hier nicht um die normale Kommunikation geht. Der Neumond reicht tiefer. Es hat mehr damit zu tun, ein tiefes, mehr intuitives Wissen in uns zu aktivieren. Über unser Unbewusstes sind wir mit dem Speicher allen Wissens, dem kollektiven Unbewussten, verbunden. Wir haben das Potential, auch dieses tiefe Wissen anzuzapfen und der Neumond im Juni kann uns eine Ahnung davon verschaffen.

Am 21. Juni wechselt die Sonne in ihrer gedachten Bahn durch den Tierkreis von den Zwillingen in den Krebs. Das ist gleichbedeutend mit der Sommersonnenwende. An diesem Punkt feiern wir den längsten Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. Auch wenn jetzt offiziell der Sommer beginnt, werden die Tage doch schon wieder kürzer. Krebs ist ein Wasserzeichen. In dieser Phase im Jahr geht es um Gefühle. Wir sollten aktiv danach streben herauszufinden, wo und mit wem wir uns wirklich Zuhause fühlen. Dies kann eine gute Zeit sein, etwas mit seiner Familie oder Wahlfamilie zu unternehmen und aktiv an seinem Heim zu werkeln.

Am 24. Juni ist es soweit. Der laufende Uranus macht aus dem Widder das erste von sieben Quadraten zum Pluto im Steinbock. 2012 bis 2015 kommt es insgesamt siebenmal zum Quadrat zwischen Uranus und Pluto. Das sind die Wehen des neuen Zeitalters. Der Beginn des neuen Zeitalters, auch Zeitenwende oder Wendezeit genannt, wird auch wegen dem Ende des Maya Kalenders ins Jahr 2012 verlegt. Dazu passt im Grunde das Quadrat zwischen Uranus und Pluto.  Pluto symbolisiert die Enge und Uranus die Befreiung, damit können wir von der Befreiung aus der Enge sprechen und damit drängt sich das Bild der Geburt auf. Selbstverständlich wird diese Geburt nicht ohne Kampf und Widerstand ablaufen, aber mit dem endgültigen Eintritt des Neptun in die Fische (ab Februar 2012) und dem Verklingen des letzten Quadrates von Uranus und Pluto (März 2015) werden wir uns in einem neuen Zeitalter befinden, in dem nicht mehr die Werte (Pluto im Steinbock) gelten werden, die uns lange Zeit begleitet haben. Vielleicht wird damit das seit langem angekündigte Zeitalter des Wassermann sich deutlicher abzeichnen.

Parallel zum ersten exakten Quadrat von Uranus und Pluto kommt es am 25. Juni auch zum Quadrat vom Jupiter im Zwilling zum Neptun in den Fischen. Dieser Aspekt spricht mehr die feinstoffliche, geistige und spirituelle Dimension an und ist damit ein willkommener Gegenpart zum harten Aspekt zwischen Uranus und Pluto. Jupiter und Neptun haben beide damit zu tun, dem Leben – trotz aller Härte – einen tieferen Sinn zu verleihen. Zwischen diesen Polen pendelt der Zeitgeist und es liegt auch mit an uns, auch den sensiblen und spirituellen Bereichen mehr Energie zu geben.

Am 25. Juni wird Saturn auf 22°46`in der Waage wieder direktläufig. Saturn war am 8. Februar 2012 auf 29°30`in der Waage rückläufig geworden und braucht noch bis zum 1. Oktober 2012, um diesen Stand wieder zu erreichen. Kurz danach wird er dann endgültig in den Skorpion wechseln. Seine Direktläufigkeit bewirkt, dass viele Prozesse, die Disziplin und Struktur erfordern, jetzt wieder besser vorangetrieben werden können. Ein letztes Mal durchläuft Saturn die letzten Grade der Waage und wir können in diesem Bereich noch Veränderungen und Verbesserungen vornehmen, oder einfach Erkenntnisse sammeln.

Am 26. Juni wechselt Merkur vom Krebs in den Löwen. Im Feuerzeichen Löwe sind alle Belange des Merkur, also Denkprozesse, Entscheidungen, Kommunikation, kraftvoll und energiegeladen. Wir können in dieser kommende Phase unseren Geist kreativer und schöpferischer als bisher einsetzen.

Am 28. Juni wird Venus auf 7°29`in den Zwillingen wieder direktläufig. Venus war am 16. Mai auf 24 Grad in den Zwillingen rückläufig geworden. Den Stand wie zu Beginn ihrer Rückläufigkeit erreicht sie aber erst am 31. Juli wieder. Dazu hatte ich geschrieben: „In der Phase der Rückläufigkeit der Venus kann es zu Problemen, Hindernissen und Verzögerungen im Bereich Liebe und Beziehungen kommen. Außerdem steht Venus für Geld und Werte aller Art, so dass wir in dieser Zeit mit Geld, Geldanlagen und Wertpapieren besonders vorsichtig umgehen sollten.“ Nun wird Venus bis Ende Juli erneut die Grade durchlaufen wie während ihrer rückläufigen Phase. Wir können daraus lernen, Erkenntnisse gewinnen und dadurch vielleicht Fehler korrigieren oder sogar vermeiden, die wir gemacht haben. Mit der direktlaufenden Venus sollten alle Prozesse, die mit Beziehungen, Kontakt, aber auch mit Geld und Werten zu tun haben, wieder leichtgängiger werden.

Tageshoroskop 28. Mai 2012 als Video

Mai 28, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an.

Tageshoroskop 25. Mai 2012 als Video

Mai 25, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an.

Tageshoroskop 23. Mai 2012 als Video

Mai 23, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an.

Tageshoroskop 21. Mai 2012 als Video

Mai 21, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an.

Tageshoroskop 11. Mai 2012 als Video

Mai 11, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an.

Tageshoroskop 9. Mai 2012 als Video

Mai 9, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an.

Tageshoroskop 7. Mai 2012 als Video

Mai 7, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an.

Tageshoroskop 5. Mai 2012 als Video

Mai 5, 2012

Auf Giesow.de und Sternzeichen.net gibt es sie schon, jetzt möchte ich auch meine Freunde vom Astrobum-Blog daran teilhaben lassen. Inzwischen sind immer mehr Menschen zu beschäftigt und zu sehr mit Informationen überfrachtet, als das sie Zeit und Lust haben, sich lange Texte durchzulesen. Da bietet sich die Form des Videos an. In diesen in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Videos biete ich meine Interpretation der astrologischen Konstellationen des Tages als Tageshoroskop an.